+

Polizei

Blitzeinschlag in Lenggries

Ein Blitzeinschlag hielt am Sonntagvormittag die Feuerwehr in Atem, nachdem der Baum in Lenggries sofort in Brand geriet. Die Flammen drohten, auf die Nachbarbäume überzugreifen.

Lenggries - Wie die Polizei mitteilt, schlug der Blitz um 9.25 Uhr in die Baumreihe an der Wackersberger Straße im Ortsteil Schlegldorf ein. Die Anwohner und die Feuerwehren Arzbach und Schlegldorf reagierten schnell, da die Flammen drohten, auf die Nachbarbäume überzugreifen. Gemeinsam gelang es allen Beteiligten, den Brand zu löschen. Der Baum muss nicht gefällt werden. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Holzarbeit anno dazumal: Alte Bilder wecken Erinnerungen
Noch einmal sehen, wie mit Pferden, Schlitten, Sapies und Äxten schwer gearbeitet wurde, um das Holz aus den Bergen transportfertig für die Reise auf der Isar nach …
Holzarbeit anno dazumal: Alte Bilder wecken Erinnerungen
Wackersbergerin kocht im TV Rote-Rüben-Gnocchi
Wackersbergerin kocht im TV Rote-Rüben-Gnocchi
Widersinn von Überproduktion und Billigexporten
Dass die Milchkrise 2016 das Gegenteil bewiesen habe, liegt für den BDM-Landesvorsitzenden Hans Leis auf der Hand. Leis hielt jüngst bei der Mitgliederversammlung des …
Widersinn von Überproduktion und Billigexporten
Hier flitzt der Puck: Eishockey-Spiele am Wochenende
Hier flitzt der Puck: Eishockey-Spiele am Wochenende

Kommentare