350 Euro Schaden

Diebstahl in der Umkleide

Lenggries - Einen unbeobachteten Moment nutzte ein Dieb am Mittwoch in der Umkleidekabine des Lenggrieser Sportvereins.

Dort hatte ein Lenggrieser (18) gegen 18.55 Uhr seine Wertgegenstände abgelegt, so die Polizei. Gegen 19.30 Uhr befand er sich nochmal in der Kabine. Zu diesem Zeitpunkt war alles noch an seinem Platz. Nach Trainingsende, gegen 20.15 Uhr,  musste der 18-Jährige allerdings feststellen, dass seine braune Ledergeldbörse mit den Initialen WLD, Schlüssel und Handy gestohlen worden waren. In seiner Brieftasche befanden sich 40 Euro Bargeld und  diverse Dokumente. Insgesamt beträgt der Beuteschaden 350 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter, Telefon 08041/761060. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Sachstand Asyl: 1812 Asylbewerber leben im Landkreis
Sachstand Asyl: 1812 Asylbewerber leben im Landkreis
Große Probe für Anatevka-Aufführung am Tölzer Gymnasium
Große Probe für Anatevka-Aufführung am Tölzer Gymnasium

Kommentare