Fahrrad am Lenggrieser Bahnhof gestohlen

Ein Unbekannter entwendete am Sonntag, 13. Mai, das Fahrrad eines 15-Jährigen am Lenggrieser Bahnhof.

Lenggries - Der Bub hatte das Mountainbike der Marke „Stevens“ gegen 14.30 Uhr mit einem Schloss abgesperrt und an einem Zaun befestigt. Als er gegen 18 Uhr zurückkehrte, war das Fahrrad verschwunden. Hinweise zum Diebstahl an die Tölzer Polizeiinspektion unter Telefon 08041/761060. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei der Fiesta steht’s 1:0 für Mexiko
Die Welt trifft sich zum Fußball in Russland – die Welt ist aber auch im Landkreis zu Hause. Zur WM stellt der Tölzer Kurier Menschen aus den Ländern der Spielgegner der …
Bei der Fiesta steht’s 1:0 für Mexiko
Erst gepöbelt, dann betrunken Auto gefahren
Führerscheinentzug und eine hohe Geldstrafe erwarten einen 41-Jährigen Mann aus Lenggries, der am Samstagnachmittag herumgepöbelt hat und betrunken Auto fuhr.
Erst gepöbelt, dann betrunken Auto gefahren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.