+
Die Feuerwehr löscht den brennenden Audi.

Einsatz in Lenggries

Feuerwehr löscht brennenden Audi

  • schließen

Dichte Rauchwolken sind am Sonntag im Süden der Ortschaft Lenggries aufgestiegen. Ein Auto stand in Vollbrand.

Lenggries - Ein am Ludwig-Thoma-Weg in Lenggries abgestellter Audi ist am Sonntagnachmittag ausgebrannt. Das Auto stand bereits im Vollbrand, als die Lenggrieser Feuerwehr kurz nach 16 Uhr alarmiert wurde. 

Die mit drei Fahrzeugen und 22 Freiwilligen angerückte Wehr löschte das Feuer und sorgte dafür, dass die Flammen nicht auf das nahe Wohnhaus überschlugen.

 Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Brandursache muss noch ermittelt werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keine Spur von vermisster Annegret Hinkmann: Polizei steht vor einem Rätsel
Eine Vermisstensuche hat am Mittwoch Polizei und Bevölkerung in Ellbach in Atem gehalten. Die Bemühungen, Annegret Hinkmann (79) zu finden, blieben ergebnislos.
Keine Spur von vermisster Annegret Hinkmann: Polizei steht vor einem Rätsel
Tölz Live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Donnerstag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz Live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Donnerstag
Polizeikontrolle am berühmt-berüchtigten Kesselberg: „Ihre Fahrt ist hier beendet“
Der Kesselberg ist einer der Unfallschwerpunkte im ganzen Landkreis. Berühmt-berüchtigt ist er vor allem durch die vielen Motorradfahrer. Der Tölzer Kurier war bei einer …
Polizeikontrolle am berühmt-berüchtigten Kesselberg: „Ihre Fahrt ist hier beendet“
Winter-Wetter 2019/20: Kult-Orakel wagt Schnee-Vorhersage - mit uralter Methode
An Kult-Orakel Sepp Haslinger und seinen Winterprognosen scheiden sich die Geister. Hier lesen sie, was er für das Winter-Wetter 2019/20 voraussagt. 
Winter-Wetter 2019/20: Kult-Orakel wagt Schnee-Vorhersage - mit uralter Methode

Kommentare