+

Gegen Stein gerutscht und umgekippt

Auf glatter Fahrbahn kam es am Dienstagvormittag zu einem Unfall bei Vorderriß.

Vorderriß - Nach Angaben der Polizei fuhr ein Mann aus Achenkirch/Tirol (58) gegen 9.45 Uhr auf der Mautstraße von Vorderriß in Richtung Wallgau. Die Straße war vom Schnee glatt. Vermutlich hatte der Fahrer die Geschwindigkeit nicht angepasst, schreibt die Polizei. In einer Rechtskurve etwa eineinhalb Kilometer vor Wallgau kam er nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto stieß gegen einen Stein und kippte auf die rechte Fahrzeugseite. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem Auto entstand Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Leserfoto des Tages: Kunstwerk der Natur
Leserfoto des Tages: Kunstwerk der Natur
Gewerkschaft kritisiert „Mindestlohn-Prellerei“ im Landkreis
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss und Gaststätten geht davon aus, dass im Landkreis einige Unternehmen den Beschäftigten weniger als den Mindestlohn zahlen. Außerdem …
Gewerkschaft kritisiert „Mindestlohn-Prellerei“ im Landkreis
Datenschutz-Verordnung: So gehen Kommunen, Sportvereine und kleine Firmen damit um
Die neue Datenschutz-Verordnung sorgt für hektische Betriebsamkeit. Im Landkreis sehen sich viele zum Handeln gezwungen: vom Sportverein über die Kommunen bis hin zu …
Datenschutz-Verordnung: So gehen Kommunen, Sportvereine und kleine Firmen damit um

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.