Die Überraschungssieger des Hohenburger Schloßlaufs: Anna Riccarda Gerlach und Florian Thurner.

Oberland-Challenge

Überraschend, aber souverän vorne

  • schließen

Die beiden hatten wohl keiner auf der Rechnung: Anna Gerlach und Florian Thurner gewinnen den Hohenburger Schloßlauf. 

Lenggries – Weder bei den Frauen noch bei den Männern hatte man beim Hohenburger Schloßlauf die Tagessieger so richtig auf der Rechnung. Dabei war der Erfolg des Tölzers Florian Thurner (SC Gaißach) absolut souverän. Mehr als eineinhalb Minuten betrug sein Vorsprung im Ziel vor dem zweitplatzierten Lenggrieser Florian Koch. Genauso wie Thurner legte auch die Münchnerin Anna Gerlach (Eiblteam) einen Start-/Zielsieg hin.

„Für mich ist die ROC und auch Lenggries eine Premiere“, freute sich die schnellste Frau. Ernsthafte Konkurrenz befürchtete sie anfangs nur von Amanda Reiter, „aber auch die ist dann relativ schnell zurückgefallen. Geplagt hat mich nur die Hitze. Sonst war’s relativ locker.“ Nach dem Erfolg wird für Anna Gerlach auch der ROC-Gesamtsieg ein Thema: „Das wäre schon schön, hängt aber auch von der Konkurrenz ab.“

Mit Letzterem beschäftigt sich freilich Florian Thurner gar nicht: „Dafür bin ich einfach am Berg zu schwach.“ Da ihm dieses Manko durchaus bewusst ist, freute er sich über seinen ersten Sieg in einem ROC-Bewerb umso mehr. Relativ schnell hatte er von Beginn an eine Lücke zum Hauptfeld gelaufen. Freilich ordnete er bei aller Freude seinen Erfolg auch richtig ein: „Wenn der Daniel Götz mitgelaufen wäre, hätte ich keine Chance gehabt.“  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geburtshilfe: Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen geht eine Million Euro durch die Lappen
Das ist bitter: Der Landkreis profitiert nicht vom Förderprogramm für kleine Geburtshilfestationen. Das kostet ihn unterm Strich eine Million Euro.
Geburtshilfe: Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen geht eine Million Euro durch die Lappen
Tölz live: Der Tölzer Kurier sucht die Babys des Jahres
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Der Tölzer Kurier sucht die Babys des Jahres
Krampus schlägt Frau (32) nieder: „Unendlich starker Schmerz und Schock“
Tanja D. aus Miesbach wollte eigentlich nur mit einer Freundin einen Glühwein auf dem Tölzer Weihnachtsmarkt trinken gehen. Plötzlich sank sie auf die Knie mit einem …
Krampus schlägt Frau (32) nieder: „Unendlich starker Schmerz und Schock“
Personalwohnheim am Krankenhaus in Bad Tölz: Asklepios hofft auf zeitnahen Baubeginn
Bis zu 188 neue Wohneinheiten für Pflegepersonal und andere Interessierte, die gerne mieten wollen: Genau das soll an der Schützenstraße in Bad Tölz entstehen. 
Personalwohnheim am Krankenhaus in Bad Tölz: Asklepios hofft auf zeitnahen Baubeginn

Kommentare