53-jähriger Hofoldinger schwer verletzt

Gleitschirmflieger am Brauneck abgestürzt

Ein sogenannter Verhänger wurde am Montag einem Gleitschirmflieger am Brauneck zum Verhängnis.

Lenggries - Der 53-Jährige stürzte ab und trug schwere Verletzungen davon. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 12.20 Uhr. Der Sportler aus Hofolding (Gemeinde Brunnthal, Kreis München), der im Brauneckgebiet mit seinem Gleitschirm unterwegs war, geriet wegen des seitlichen Verhängers in eine Spirale und konnte seinen Flugzustand nicht mehr stabilisieren. Auf diese Weise schlug er ungebremst in der Wiese des nördlichen Landeplatzes ein. Die Bergwacht übernahm die Erstversorgung. Anschließend brachte das BRK den mann in die Asklepios-Stadtklinik nach Bad Tölz.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Nach dem schweren Unfall gegen 18.40 Uhr ist die Sperrung auf der B472 aufgehoben.
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Schwerer Unfall: B472 bei Bichl gesperrt
Wegen eines schweren Motorradunfalls ist die Bundesstraße 472 auf Höhe von Bichl gesperrt. Die Polizei rechnet mit einem längeren Einsatz. 
Schwerer Unfall: B472 bei Bichl gesperrt

Kommentare