+

Kripo-Ermittlungen

Gute Hinweise zu Überfall auf 85-Jährige

  • schließen

Lenggries – Die Kriminalpolizei Weilheim hat zum Überfall auf eine 85-jährige Frau in Lenggries einige Hinweise auf die Täter erhalten – „darunter ein, zwei gute“, berichtet ein Sprecher.

„Wir müssen die Hinweise erst abklären, die Ermittlungen können sich ein bisschen hinziehen.“ Zwei Kripo-Beamte gingen derzeit den Beobachtungen aus der Bevölkerung und Spuren um den Tatort nach.

Die Rentnerin war am Dienstag gegen 11 Uhr auf dem Heimweg vom Einkaufen überfallen worden. Ein junger Mann bettelte sie in der Lenggrieser Herwarthstraße auf äußerst aggressive Art um Bargeld an. Sein Kollege blockierte darauf ihren Rollator und zog laut Polizei „einen messerähnlichen Gegenstand“ hervor. Daraufhin gab die 85-Jährige einen Geldschein her, die Männer flüchteten. Die Kripo bittet unter 0881/6400 weiterhin um Hinweise. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Meilenstein für die Tafel Loisachtal
Seit fast einem Jahr verteilt die Tafel Loisachtal nun Lebensmittel. Ein neues Kühlfahrzeug erleichtert die Arbeit der freiwilligen Helfer.
Ein Meilenstein für die Tafel Loisachtal
Geld für Lift und Kinderheim
Die Schlehdorfer Mütter unterstützen mit dem Erlös aus den Kindersachenbasaren zwei Projekte im Loisachtal.
Geld für Lift und Kinderheim

Kommentare