+
Dr. Motte legt demnächst in Lenggries heiße Beats auf 

Open Air

Heiße Beats vor Brauneck-Panorama: Electric-Winter-Festival in Lenggries geplant

  • schließen

Bisher ist der beschauliche Isarwinkel nicht gerade als Hochburg der Electro-Szene bekannt. Doch das ändert sich demnächst, wenn hier Dr. Motte & Co. auftreten.

Lenggries – Bisher ist der beschauliche Isarwinkel nicht gerade als Hochburg der Electro-Szene bekannt. Doch das ändert sich demnächst. Statt uriger Hüttengaudi mit „Hulapalu“ und Co. gibt es bald heiße Beats und wummernde Bässe nach der letzten Pisten-Abfahrt.

Nicht nur zum ersten Mal in Lenggries, sondern auch überhaupt findet das Electric Winter Open Air Festival am 21. März am Brauneck statt. Veranstaltet und organisiert wird das „Electric Winter Open Air Festival“ von der Firma Euphoria, welche auch die erfolgreichen Sommer Electric-Festivals im Mammendorfer Freibad auf die Beine stellt.

„Electric Winter Open Air Festival“ vor der Kulisse des Brauneck

„Wir waren auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Ort für ein Winter-Festival und sind sehr froh, die tolle Location am Brauneck dafür gefunden zu haben“, sagt Manuel Mrasek, Veranstalter und Geschäftsführer von „Euphoria“.

Vor allem sei es ihm dabei wichtig, „einen schönen Tagesrahmen“ um das Event herum bieten zu können. Er erklärt: „Festivals gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer. Wir wollen eine schöne Electro-Veranstaltung mit qualitativem Freizeitrahmen anbieten.“

Tagsüber besteht die Möglichkeit zum Skifahren oder Snowboarden auf den Pisten des Braunecks. Danach können die Besucher die verschiedenen Musik-Acts live erleben.

Zum Electro-Festival in Lenggries wird auch Dr. Motte erwartet

Freilich kann man auch den gesamten Tag auf dem Festivalgelände mit Panoramablick verbringen. Dabei bietet die Location für die Veranstaltung, die es so noch nie zuvor im Landkreis gegeben hat, Platz für 3000 Menschen. Auf zwei Bühnen treten verschiedene Künstler aus der Electro-Szene auf. „Es gibt eine Hauptbühne und dazu eine kleinere Nebenbühne für Hardstyle-Fans.“

Lesen Sie auch: In Lenggries eröffnet demnächst ein „Escape Room“ 

Mit entsprechenden Künstlern wie Scale oder MC Tha Voice geht es dann wahrscheinlich nicht mehr ganz so atemlos durch die Nacht. Auf der Hauptbühne treten nationale wie auch internationale Künstler auf. Darunter sind hochkarätige Stars der Branche. Beispielsweise wird Dr. Motte erwartet, bekannt als Initiator der Loveparade. „Wir wollen auch die Kultur rund um die Szene transponieren“, sagt Mrasek.

Tagsüber Ski fahren, abends tanzen

Zusätzlich gibt es drei Barzelte und ein kleines Gelände mit Food-Trucks, also vier kulinarisch unterschiedlich ausgerichtete Essenwägen.

Dr. Motte, Urgestein der Electro-Szene.

„Die Veranstaltung findet aber überwiegend im Freien statt“, stellt Mrasek fest, der schon seit über zehn Jahren Musikevents veranstaltet. Der Geschäftsführer lobt die gute und enge Zusammenarbeit mit den Behörden in Lenggries.

Lesen Sie auch: Nach schlimmem Lift-Unfall am Brauneck - Vater verklagt Bahn-Betreiber auf Schmerzensgeld

Auf Facebook kommt die angekündigte Veranstaltung jedenfalls schon mal gut an. Immerhin gibt es mittlerweile schon über 2500 Interessierte sowie knapp 370 feste Zusagen. Und auch der Veranstalter rät, mit dem Ticketkauf zügig zu sein. Viele von den begehrten Karten gibt es nämlich nicht mehr.

Am Montag, 27. Januar, stehen die Pläne für das „Winter Electric Open Air Festival“ übrigens auf der Tagesordnung der Lenggrieser Gemeinderatsitzung.

Infos und Vorverkauf

Das „Electric Winter“findet am 21. März von 12 bis 22 Uhr an der Talstation Brauneck statt. Einlass ist ab 18 Jahren oder ab 16 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten (Ausweise mitnehmen!). Karten kosten zwischen 27,50 und 76 Euro (je nachdem, ob mit oder ohne Skipass). Vorverkauf und weitere Infos auf www.electric-winter.de

Lesen Sie auch: Bagger bringen die Isar auf Vordermann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz live: Tipps für das Wochenende
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Tipps für das Wochenende
Liveticker: Tölzer Löwen gegen EHC Freiburg in Rückstand
Gegen die stabilste Abwehr der DEL 2 müssen die Tölzer Löwen an diesem Freitag antreten. Wie die Partie gegen den EHC Freiburg verläuft, können Sie ab 19.15 Uhr im …
Liveticker: Tölzer Löwen gegen EHC Freiburg in Rückstand
Wildwestmanieren verstopfen Kochler Straßen
Kochels Bürgermeister Thomas Holz stellte jetzt im Gemeinderat erste Auswertungen zur Verkehrsanalyse für das Walchensee-Konzept vor.
Wildwestmanieren verstopfen Kochler Straßen
Bestellvorgang dauert zu lange: Mann dreht in McDonald's völlig durch - Polizei muss einschreiten
Ein McDonald‘s-Kunde eskalierte komplett, weil ihm die der Bestellvorgang offenbar viel zu lange dauerte. Die Polizei musste anrücken.
Bestellvorgang dauert zu lange: Mann dreht in McDonald's völlig durch - Polizei muss einschreiten

Kommentare