Körperverletzung

Jugendliche prügeln sich am Lenggrieser Bahnhof

  • schließen

Eine Watschn, Tritte, Schläge: Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Samstagabend am Lenggrieser Bahnhof.

Lenggries - Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr trafen sich mehrere Jugendliche am Lenggrieser Bahnhof. Laut Polizei gerieten irgendwann zwei Mädchen in Streit. In dessen Verlauf watschte die Ältere (16) die Jüngere (13).

 Ein 17-Jähriger aus Prien versuchte, den Streit zu schlichten. Das bezahlte er schmerzhaft. Er wurde von zwei Lenggrieser Burschen im Alter von 16 und 13 Jahren mit Füßen getreten. Als ein 16-Jähriger helfen wollte, erhielt er von einem 17-jährigen Lenggrieser einen Schlag gegen den Kopf.

Lesen Sie auch: Attacke mit Riesenbleistift: Tölzerin verletzt

Alle Geschädigten wurden nur leicht verletzt, so dass keine ärztliche Behandlung erforderlich war. Gegen die Beschuldigten wurden Anzeigen wegen Körperverletzung erstattet. Die 16-Jährige war zum Tatzeitpunkt zudem erheblich alkoholisiert.

Auch interessant: Kneipenbekanntschaft bedroht Mann mit Messer und raubt ihn aus und Neun Mädels lassen es auf Berghütte krachen - doch der Junggesellinnen-Abschied nimmt bitterböses Ende

Rubriklistenbild: © dpa / Maurizio Gambarini

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regeln für die Isar: „Weniger Halligalli, mehr Naturerlebnis“
Dass es im Landkreis mit der Bootfahrverordnung nun Regeln für die Nutzung der Isar gibt, wird unterschiedlich aufgenommen. Naturschutzverbände sind zufrieden, der …
Regeln für die Isar: „Weniger Halligalli, mehr Naturerlebnis“
Drei Container Altpapier und tonnenweise Kleidung gesammelt
Wenn viele Menschen miteinander anpacken, dann kann so einiges gelingen: Jugendliche aus Benediktbeuern und Bichl haben nun wieder mehrere Tonnen Altpapier und Kleidung …
Drei Container Altpapier und tonnenweise Kleidung gesammelt
Wegen Fliegenplage an Schule in Jachenau: Decke muss geöffnet werden
Sie sind von einem Tag auf den anderen da, dann aber in Massen: Unmengen von Fliegen, die in einem Klassenzimmer der Ferdinand-Feldigl-Schule das Fenster schwarz färben. …
Wegen Fliegenplage an Schule in Jachenau: Decke muss geöffnet werden
Ehemalige Gärtnerei Epp in Lenggries: Zukunft des Geländes sorgt für Debatten 
Es sollte ein einfacher Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan am Bergweg sein. Doch im Gemeinderat am Montag entbrannte eine Grundsatzdiskussion übers Parken, die …
Ehemalige Gärtnerei Epp in Lenggries: Zukunft des Geländes sorgt für Debatten 

Kommentare