+

Polizei

Jugendliche reißen Blumen aus Beet

Der Schaden ist nicht groß. Trotzdem muss es nicht sein: Jugendliche haben in Lenggries eine Grünanlage beschädigt. 

Lenggries - Kaum haben die Ferien begonnen, fiel einer Gruppe Jugendlicher in der Nacht auf Samstag nichts Besseres ein, als eine Grünanlage an der Tölzer Straße in Lenggries zu beschädigen. Wie die Polizei mitteilt, rissen sie Blumen aus einem Beet. Der Gemeinde entsteht dadurch ein Sachschaden von gut 50 Euro. Als die Polizei vor Ort eintraf, waren die Jugendlichen bereits weg. 

Hinweise erhoffen sich die Beamten unter Telefon 0 80 41/76 10 60. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto komplett zerkratzt
Das ist bitter: Ein unbekannter Täter hat das Auto eines Heilbrunners (28) derart zerkratzt, dass ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden ist.
Auto komplett zerkratzt
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Bad Tölz ist eine der fotogensten Kleinstädte Deutschlands
Bad Tölz gehört zu den fotogensten Kleinstädten Deutschlands. Das sagt zumindest ein neues Ranking.
Bad Tölz ist eine der fotogensten Kleinstädte Deutschlands
Massiven Blumentopf zerstört
Eine ärgerliche Sachbeschädigung meldet die Tölzer Polizei aus Gaißach. In den frühen Morgenstunden des Montags wurde ein massiver Blumentopf aus Stein vor einem Anwesen …
Massiven Blumentopf zerstört

Kommentare