+
Symbolbild

Handbremse vergessen

Kleintransporter gegen Carport: 20.000 Euro Schaden

Lenggries - Ein 39-jähriger Lenggrieser versuchte vergeblich, einen Unfall zu verhindern und hat sich dabei leicht verletzt - zusätzlich entstand ein 20.000 Euro hoher Schaden.

Der Lenggrieser hatte laut Polizei seinen VW-Kleintransporter am Donnerstag gegen 12.45 Uhr im Professor-Doktor-Max-Lange-Weg abgestellt, um Pakete zuzustellen. Als er gerade im Laderaum beschäftigt war, rollte der Kleintransporter auf der abschüssigen Fahrbahn los, überquerte den Bergweg und stieß gegen den gegenüberliegenden Carport. An diesem und am Wagen summiert sich der Schaden auf etwa 20.000 Euro. Bei dem Versuch, noch die Handbremse anzuziehen, verletzte sich der 39-Jährige leicht. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
Max-Rill-Schule: Es war nur ein Fehlalarm
Max-Rill-Schule: Es war nur ein Fehlalarm

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare