+
Zum Neujahrsempfang lud das Wirtschaftsforum 2016 ins Tölzer Kurhaus ein.

Gemeinderatsbeschluss

Lenggries wird Mitglied im Wirtschaftsforum

Die Gemeinde Lenggries wird Mitglied im Wirtschaftsforum. Das beschloss der Gemeinderat gegen die Stimme von Florian Forstner (FW) in seiner jüngsten Sitzung.

Lenggries – Zuvor hatten Vorstand Andreas Roß und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Kilian Willibald für den Beitritt geworben. Neben den Städten Bad Tölz, Geretsried, Wolfratshausen und Penzberg sowie dem Landkreis ist Lenggries eine weitere Kommune unter den knapp 150 Mitgliedern, die dem Verbund angehören. „Alle Kommunen bekommen bei uns einen Sitz im Aufsichtsrat“, erklärte Roß. Ansonsten gehören dem Wirtschaftsforum noch einige Wirtschaftsverbände an und zahlreiche größere und kleinere Unternehmen. Die Bündelung der Interessen, das Zusammenbringen von Norden und Süden des Landkreises und der Austausch zwischen den verschiedenen Branchen – das alles sei „eine Supersache“, befand Willibald, selbst Gründungsmitglied des Forums.

Bürgermeister Werner Weindl (CSU) empfahl seinen Gemeinderäten den Beitritt. „Ich bin schon öfter von Unternehmen, aber auch Kollegen aus der Kommunalpolittik angesprochen worden, ob wir nicht Mitglied werden wollen.“ Auch der Wirtschaftsbeirat der Gemeinde habe sich für den Beitritt ausgesprochen. Dem folgte nun der Gemeinderat. va

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ja zu Umbau mit Auflagen
Lange war nichts zu hören vom Haus Fruth an der Höckhstraße. Nun hat das Tölzer Landratsamt dem Bauherren Ernst Duttler die Vorbescheidsgenehmigung für die Sanierung des …
Ja zu Umbau mit Auflagen
Speed Debating: Auge in Auge mit den Landtagskandidaten
Mit zwei ungewöhnlichen Aktionen wollen Jugendorganisationen Erstwähler aus dem Landkreis für Politik begeistern.
Speed Debating: Auge in Auge mit den Landtagskandidaten
Tölz Live: Zwei Open-Air-Konzerte dieses Wochenende im Maierhof
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz Live: Zwei Open-Air-Konzerte dieses Wochenende im Maierhof
Stadt setzt auf neuartige Gully-Deckel
Schluss mit nervigem Klappern beim Darüberfahren: Zehn neuartige Gully-Deckel im Tölzer Stadtgebiet machen‘s möglich.
Stadt setzt auf neuartige Gully-Deckel

Kommentare