Die Polizei sucht nach zwei üblen Schlägern. 

19-jährigen Lenggries verprügelt

Fahndung nach zwei brutalen Schlägern

Lenggries - Er verhinderte Schlimmeres: Die Polizei sucht einen Zeugen, der am Sonntagmorgen um 2.30 Uhr an den Bahngleisen in Lenggries allein durch sein Erscheinen zwei Schläger daran hinderte, einen 19-Jährigen zu verprügeln.

Der junge Lenggrieser war auf dem Heimweg vom Volksfest von einem Unbekannten angerempelt worden. Als er den Mann zur Rede stellen wollte, prügelte ein zweiter Täter auf ihn ein, der erste hielt ihn dabei am Boden fest. 

Erst als sich der unbeteiligte Zeuge näherte, ließen sie von ihrem Opfer ab und verschwanden. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet nicht nur den unmittelbaren Zeugen, sich zu melden, sondern nimmt auch jeden anderen sachdienlichen Hinweis unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegen. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chorfestival: Es gibt noch Karten für heute Abend
Das Galakonzert beginnt um 19.30 Uhr im Kurhaus. Karten gibt es an der Abendkasse. Unser Bild zeigt den Knabenchor aus Dubna/Russland.
Chorfestival: Es gibt noch Karten für heute Abend
Nächtliche Sperrung am Sylvenstein
Auf eine nächtliche Straßensperrung müssen sich Autofahrer auf der Bundesstraße 307 zwischen der Faller Klamm-Brücke und dem Sylvensteindamm einstellen.
Nächtliche Sperrung am Sylvenstein
Wer baut heuer die originellste Seifenkiste?
Die Seifenkisten-Freunde sitzen in den Startlöchern. Nach dem Erfolg bei der Premiere 2015 hat der Wintersportverein (WSV) Schlehdorf beschlossen, das Rennen im …
Wer baut heuer die originellste Seifenkiste?

Kommentare