Bei Vorderriss

Motorrad-Unfall: Lenggrieser (55) schwer verletzt

Lenggries - Bei einem Motorrad-Unfall wurde ein Lenggrieser am Montagnachmittag schwer verletzt.

Laut Polizei war der 55-Jährige gegen 15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Mautstraße von Wallgau kommend in Richtung Vorderriß unterwegs. Nach einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte die angrenzende Böschung hinab. Der Mann wurde schwer verletzt und mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. An seinem Motorrad, das vom Abschleppdienst geborgen werden musste, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. mel

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf dem Summer Village ist grade richtig viel los!
Auf dem Summer Village ist grade richtig viel los!
Löwen-Fanclub: Sepp Mayr löst „Záto“ Schwerdtner ab
Es gab schon Momente im Leben eines Löwen-Fans, in denen eine Mitgliederversammlung für größere Begeisterung gesorgt hat. Denn als sich der Löwen-Fanclub Isar-Loisach im …
Löwen-Fanclub: Sepp Mayr löst „Záto“ Schwerdtner ab
Eine Brücke zwischen Deutschen und Flüchtlingen bauen
Zu einem ganz besonderen Kabarett wird an diesem Samstag, 22. Juli, nach Benediktbeuern eingeladen: Zu Gast ist der Syrer Firas Alshater.
Eine Brücke zwischen Deutschen und Flüchtlingen bauen

Kommentare