+

Polizei

Motorradfahrer überholt an unübersichtlicher Stelle - dann kommt ihm ein Auto entgegen

  • schließen

Ein Motorradfahrer hat sich am Montag beim Überholen verschätzt - mit fatalem Ausgang.

Lenggries – Zahlreiche Brüche und Prellungen hat sich ein Motorradfahrer aus Huglfing (Kreis Weilheim-Schongau) am Montag bei einem Motorradunfall in Lenggries zugezogen. Nach einem riskanten Überholmanöver auf der B 13 war der 50-Jährige nach links von der Straße gerast, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. 

Wie die Polizei mitteilt war der Huglfinger gegen 15.40 Uhr von Lenggries kommend in Richtung Sylvensteinsee unterwegs. Rund 3,5 Kilometer nach Hohenwiesen überholte er den Pkw eines 32-jährigen Geretsrieders – obwohl die Stelle unübersichtlich war. Als ihm ein 56-jähriger Autofahrer aus Regensburg entgegen kam, konnte er sich nicht mehr hinter das Auto des Geretsrieders zurückfallen lassen. Ihm blieb nichts anderes übrig, als auszuweichen. Dabei kam der Mann mit seiner Yamaha von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Bäume neben der Straße. 

Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzen Mann in die Unfallklinik nach Murnau. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es rund um die Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Lesen Sie auch: Zwei Unfälle auf der B 11

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pfingsthochwasser 1999 in Bad Tölz: Der größte Feuerwehreinsatz nach dem Krieg
Das Pfingsthochwasser von 1999 überstieg alle bis dahin bekannten Dimensionen – sollte jedoch schon sechs Jahre später noch einmal übertroffen werden.
Pfingsthochwasser 1999 in Bad Tölz: Der größte Feuerwehreinsatz nach dem Krieg
Hochwasser im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die Ereignisse zusammengefasst
Das Hochwasser in Bad Tölz-Wolfratshausen lief glimpflicher ab als zwischenzeitlich prognostiziert. Gefordert war vor allem die Feuerwehr Mürnsee am Reindlbach.
Hochwasser im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Die Ereignisse zusammengefasst
Gegen die Verpackungsflut
Der Verein Oberland plastikfrei kämpft gegen die Verpackungsflut. In der Mitgliederversammlung wurde über weitere Projekte gesprochen.
Gegen die Verpackungsflut
Ja zu neuem Waldkindergarten
Mehr Betreuungsplätze sind in Lenggries gefragt. Deshalb hat der Gemeinderat jetzt grünes Licht für einen Waldkindergarten mit 21 Plätzen gegeben. Starten soll er …
Ja zu neuem Waldkindergarten

Kommentare