+
Die Schneekanonen laufen auf Hochtouren . Neben den Beschneiungsanlagen suchen sich bereits die Tourengeher ihren Spuren.

Skibetrieb startet später

Nach Revision: Bergbahn fährt wieder

  • schließen

Skifahrer müssen sich noch etwas gedulden, aber die Bergbahn fährt seit Samstag wieder aufs Brauneck.

Lenggries – Die Brauneck-Bergbahn fährt seit Samstag wieder täglich zwischen 8.15 und 16.30 Uhr. Seit dem 6. November standen Revisionsarbeiten auf dem Programm. „Wir haben die Talstation neu gestrichen“, berichtet Bergbahn-Geschäftsführer Peter Lorenz. Außerdem seien an den Stützen einige Rollen und Lager ausgetauscht worden.

Skifahren ist an diesem Wochenende auf den 22 Pisten und Abfahrten im Skigebiet aber noch nicht möglich. „Es hat ja erst die letzten Tage geschneit, das reicht noch nicht“, sagt Lorenz. Kommende Woche, am Freitag oder Samstag, sollen die 17 Lifte und Sesselbahnen ihren Betrieb aufnehmen. „Bis dahin beschneien wir noch ordentlich“, sagt der Geschäftsführer. Rund 140 Schneekanonen und -lanzen sind dafür auf dem Brauneck im Einsatz. Dieser Tage sei das Wetter für eine ganzheitliche Beschneiung ideal, erklärt Lorenz. „Zuletzt war es weiter unten noch zu warm. Jetzt ist es oben und unten kalt.“

Lorenz erinnert sich noch an Zeiten, in denen man ein Skigebiet einfach aufgemacht hat. Heute sei das mit allerhand Arbeit verbunden. Der Maschinenschnee müsse verteilt, die Streckenmarkierungen eingezeichnet und die Schilder aufgestellt werden. Außerdem werden diverse Masten der Lifte in Pistennähe mit Polsterungen ausgestattet.

Skifahrer und Snowboarder müssen sich also noch gedulden, Rodler jetzt nicht mehr: „Die Rodelbahn von der Reiseralm bis ins Tal hinab ist ab sofort geöffnet“, berichtet der Wirt Alois Oswald.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grundsatzbeschluss: Gemeinde Lenggries baut Pflegeheim
Es ist ein Meilenstein nach Jahren der fruchtlosen Diskussion: Der Lenggrieser Gemeinderat hat am Montag beschlossen, ein neues Pflegeheim zu bauen. Die zweistellige …
Grundsatzbeschluss: Gemeinde Lenggries baut Pflegeheim
Tölz live: Im Parkhaus-Untergeschoss braucht man heute Gummistiefel
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Im Parkhaus-Untergeschoss braucht man heute Gummistiefel
Neuer Asphalt: Lange Staus an Ampel in Heilbrunn
Viel Geduld brauchen Autofahrer derzeit auf dem Weg durch Bad Heilbrunn. Dort wird auf der B 472 zwischen Kreisverkehr und neuer Unterführung die Straße asphaltiert, …
Neuer Asphalt: Lange Staus an Ampel in Heilbrunn
„Feuertaufe ist bestanden“: Geburtshilfe in Wolfratshausen ist offiziell eröffnet
Am 1. Juli hat die Kooperation der Wolfratshauser Kreisklinik mit dem Klinikum Starnberg begonnen. Nun wurde die Geburtshilfeabteilung offiziell eingeweiht - die …
„Feuertaufe ist bestanden“: Geburtshilfe in Wolfratshausen ist offiziell eröffnet

Kommentare