+
Hereinspaziert: Julia Pöckl freut sich schon auf zahlreiche Besucher im Naturparkhaus Hinterriß. 

Sommersaison beginnt

Naturparkhaus Hinterriß wieder offen

Nach einem langen, schneereichen Winter ist das Naturparkhaus Hinterriß wieder geöffnet.

Lenggries/Hinterriß –  Die Betreuerinnen freuen sich auf viele interessierte Besucher, heißt es in einer Pressemitteilung des Naturparks Karwendel. „Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen, Exkursionen und Ausstellungen zusammengestellt“, erklärt Julia Pöckl, die Leiterin des Naturparkhauses Hinterriß.

Lesen Sie auch: Gleiche Milch, weniger Geld: Wer darf sich noch „Bergbauer“ nennen?

Das Naturparkhaus Hinterriß hat bis Ende Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das Fachvorträge, Filmvorführungen sowie Ausstellungen und Buchpräsentationen gleichermaßen umfasst. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Naturparkhauses findet am 13. Juni die Eröffnung einer Bilderausstellung des Mittenwalder Naturfotografen Sebastian Frölich statt.

Auch interessant: Viertelmillion Euro für die Hüttensanierung am Seekar

Neben dem Naturparkhaus Hinterriß bieten auch die anderen Besuchereinrichtungen wie die Holzerhütte in Scharnitz, der Naturraum Karwendel auf der Umbrüggler Alm und die Ausstellung „rundum THAUR“ Wissenswertes rund um den Naturpark, so Josef Hausberger, der Obmann des Naturparks Karwendel. Gemeinsam mit vielen regionalen Partnern und dem Land Tirol sei es in den vergangenen Jahren gelungen, „eine qualitativ hochwertige Infrastruktur für Einheimische und Gäste zu errichten“.  (tk)

Lesen Sie auch: Rehazentrum Isarwinkel will erweitern

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölzerin will Landrätin werden: Kandidatin macht Genossen Mut
Die letzten Wahlen liefen für die SPD im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen eher nicht gut. Dass die Tölzerin Filiz Cetin (43) als Landrätin kandidieren will, gibt den …
Tölzerin will Landrätin werden: Kandidatin macht Genossen Mut
BOB muss evakuiert werden, weil Klimaanlage bei Hitze nicht funktioniert
Am Dienstagnachmittag wurde die BOB-Technik vom Sommer eingeholt. Ein Talent-Zug musste gegen 17 Uhr in Holzkirchen evakuiert werden. Der Grund: Überhitzung im …
BOB muss evakuiert werden, weil Klimaanlage bei Hitze nicht funktioniert
Trotz Helm: E-Bike-Fahrerin erleidet schwere Kopfverletzung
Sie hatte sich vorbildlich mit einem Helm geschützt. Doch eine Tölzerin (71) stürzte mit ihrem E-Bike so unglücklich, dass der Unfall dennoch Folgen hatte. 
Trotz Helm: E-Bike-Fahrerin erleidet schwere Kopfverletzung
S-Bahn fährt mit 100 km/h in Oberleitung: Totalsperre dauert an - BOB mit großem Umweg
Den Pendlern hilft‘s wenig. Doch diesmal kann die BOB wirklich nichts für die Ausfälle Dienstagabend und Mittwoch. Das ist passiert:
S-Bahn fährt mit 100 km/h in Oberleitung: Totalsperre dauert an - BOB mit großem Umweg

Kommentare