Eritreer leicht verletzt

Prügelei in Asylunterkunft

Lenggries - Zu einem Streit zwischen zwei 19-jährigen Eritreern ist es am Freitag gegen 12.30 Uhr in ihrer Unterkunft  gekommen.

Laut Polizei war eine Nichtigkeit der Grund für den Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Angreifer seinem Kontrahenten mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Der Täter muss sich wegen Körperverletzung verantworten. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sehr gut besuchte Bürgerversammlung in Benediktbeuern
Sehr gut besuchte Bürgerversammlung in Benediktbeuern
Landkreis verleiht Wirtschaftspreis
Ausgezeichnet mit dem Wirtschaftspreis wurden das Instrumentenbau-Unternehmen Buffet Crampon Deutschland (Standort Geretsried) und die Königsdorfer Firma Stemin. Der …
Landkreis verleiht Wirtschaftspreis

Kommentare