+
Symbolfoto

Radfahrer bei Sturz verletzt

Lenggries - Eine Schulterverletzung zog sich ein Ingolstädter (59) am Sonntag auf dem Fahrradweg an der Isar auf Höhe Obergries zu.

Dort war er gegen 16.45 Uhr mit einer Radfahrergruppe flussabwärts unterwegs, als ihm das Vorderrad wegrutschte. Ursache war nach Angaben der Polizei eine Unachtsamkeit. Es war kein weiterer Radfahrer an dem Unfall beteiligt. Das Bayerische Rote Kreuz brachte den Verletzten in die Tölzer Asklepios-Stadtklinik.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kreis-Finanzen: „Tisch ist reichlich gedeckt“
Die finanzielle Lage des Landkreises ist so gut wie noch nie. Kein Wunder, dass der Haushalt vom Kreistag gestern einstimmig beschlossen wurde. Davor gab’s die üblichen …
Kreis-Finanzen: „Tisch ist reichlich gedeckt“
Ortstermin an der Großen Gaißach
Ortstermin an der Großen Gaißach
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend

Kommentare