+
Symbolfoto

Radfahrer bei Sturz verletzt

Lenggries - Eine Schulterverletzung zog sich ein Ingolstädter (59) am Sonntag auf dem Fahrradweg an der Isar auf Höhe Obergries zu.

Dort war er gegen 16.45 Uhr mit einer Radfahrergruppe flussabwärts unterwegs, als ihm das Vorderrad wegrutschte. Ursache war nach Angaben der Polizei eine Unachtsamkeit. Es war kein weiterer Radfahrer an dem Unfall beteiligt. Das Bayerische Rote Kreuz brachte den Verletzten in die Tölzer Asklepios-Stadtklinik.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Wenn der Parkplatz zum Schuttplatz wird
Seit zwei Monaten blockieren große Schuttberge einen Teil des öffentlichen Parkplatzes im Tölzer Gewerbegebiet Farchet. Dieser Umstand sorgt für viel Unmut vor Ort. Doch …
Wenn der Parkplatz zum Schuttplatz wird
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Fraunhofer: Tagungshaus wird nicht größer
Wird das geplante Tagungshaus der Fraunhofer-Gesellschaft am Kloster Benediktbeuern womöglich größer als geplant? Wegen einer Formulierung im Bebauungsplan schlägt die …
Fraunhofer: Tagungshaus wird nicht größer

Kommentare