+

Randalierer schmieren Hakenkreuz in Lenggrieser Kaserne

  • schließen

Ein Hakenkreuz und andere Schmierereien haben unbekannte Randalierer in der ehemaligen Lenggrieser Kaserne hinterlassen.

Lenggries – Unbekannte verschafften sich laut Polizeibericht zwischen Freitag, 20,. und Donnerstag, 26. April, Zutritt zum abgesperrten und umzäunten Gelände der ehemaligen Lenggrieser Kaserne. Die Eindringlinge beschädigten Lampen, Spiegel und Glasscheiben. Außerdem wurden Wände in Garagen mit Graffiti beschmiert – unter anderem mit einem Hakenkreuz. Geschädigt ist die Gemeinde Lenggries. Hinweise nimmt die Tölzer Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Harley-Unfälle kurz hintereinander
Zwei Harley-Fahrer waren in Kochel in Unfälle verwickelt. Einer davon ereignete sich am Kesselberg. Beide Männer wurden leicht verletzt. 
Zwei Harley-Unfälle kurz hintereinander
Was macht denn Hannover-Manager Horst Heldt beim SV Bad Tölz? 
Was macht denn Hannover-Manager Horst Heldt beim SV Bad Tölz? 
Tölzer Umgehung: Besserer Lärmschutz an der Nordspange
Der Tölzer Stadtrat hat sich mit der überarbeiteten Planung des Staatlichen Bauamts für die Tölzer Umgehungsstraße befasst. An der Nordspange soll der Lärmschutz …
Tölzer Umgehung: Besserer Lärmschutz an der Nordspange
Königsdorfer Segelflieger absolvierten fünfte Ligarunde
Königsdorfer Segelflieger absolvierten fünfte Ligarunde

Kommentare