+

In Lenggries

Reifenstecher setzt acht Autos platt

  • schließen

Lenggries - Ein Rowdy hat in der Nacht zum Freitag in Lenggries acht Autos „aus dem Verkehr gezogen“: Er hat sämtliche Reifen zerstochen.

Der unbekannte Täter hat in der Zeit zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 5.30 Uhr, sämtliche Reifen an den Fahrzeugen zerstochen. Die Autos waren an der Bahnhofstraße, Geiersteinstraße, Kirchstraße, Gaißacher Straßé und am Pendlerparkplatz neben dem Festplatz abgestellt. 

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5500 Euro.
Die Polizei bittet um Hinweise auf den Reifenstecher unter Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Selbst Jachenau ist nicht mehr so schwarz
Die CSU stürzt ab, die AfD steigt auf: Beide großen Trends der Bundestagswahl werfen im Landkreis viele Fragen auf. In einem herrscht weitgehend Einigkeit: An Konflikten …
Selbst Jachenau ist nicht mehr so schwarz

Kommentare