+

In Lenggries

Reifenstecher setzt acht Autos platt

  • schließen

Lenggries - Ein Rowdy hat in der Nacht zum Freitag in Lenggries acht Autos „aus dem Verkehr gezogen“: Er hat sämtliche Reifen zerstochen.

Der unbekannte Täter hat in der Zeit zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 5.30 Uhr, sämtliche Reifen an den Fahrzeugen zerstochen. Die Autos waren an der Bahnhofstraße, Geiersteinstraße, Kirchstraße, Gaißacher Straßé und am Pendlerparkplatz neben dem Festplatz abgestellt. 

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5500 Euro.
Die Polizei bittet um Hinweise auf den Reifenstecher unter Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Waldbrand auf dem Jochberg: „Hinter eurer Hütte brennt der Berg“
Dem Feuer am Graseck/Jochberg in der Neujahrsnacht sind nicht nur dutzende Hektar Wald zum Opfer gefallen. Niedergebrannt ist auch eine Hütte im Bereich der Geißalm. …
Waldbrand auf dem Jochberg: „Hinter eurer Hütte brennt der Berg“
Tölzer wird neuer Polizeichef in Wolfratshausen
Tölzer wird neuer Polizeichef in Wolfratshausen
Vater-Tochter-Gespann führt Geschäfte der ReAL GmbH
Vater-Tochter-Gespann führt Geschäfte der ReAL GmbH

Kommentare