Anzeige gegen unbekannt

Sachbeschädigung am Lenggrieser Bahnhof

Nach einer Sachbeschädigung am Lenggrieser Bahnhof ermittelt die Polizei

Lenggries - Mit einem Graffiti beschmierte ein bislang unbekannter Täter die westliche Glaseinhausung der Lenggrieser Bahngleisüberführung. Außerdem zertrümmerte der Rowdy eine Scheibe mit einem Stein. 

Die Gemeinde Lenggrieser, der Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstand, erstattete Anzeige. 

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 8 Uhr. Hinweise auf den Täter unter Telefon 0 80 41/76 10 60.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Mamas Auto unterwegs
In Pessenbach endete die Spritztour eines 20-jährigen Penzbergers, der unerlaubt den Autoschlüssel seiner Mutter an sich genommen hatte. Das war aber  nicht der einzige …
Betrunken mit Mamas Auto unterwegs
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Schatzsuche zwischen Plastik-Lavendel und röhrendem Hirsch
Schauen, stöbern, Schnäppchen jagen und dabei so manches Besondere, lange Gesuchte oder auch Wertvolle ergattern: Nirgendwo kann man das so herrlich tun wie auf einem …
Schatzsuche zwischen Plastik-Lavendel und röhrendem Hirsch

Kommentare