Anzeige gegen unbekannt

Sachbeschädigung am Lenggrieser Bahnhof

Nach einer Sachbeschädigung am Lenggrieser Bahnhof ermittelt die Polizei

Lenggries - Mit einem Graffiti beschmierte ein bislang unbekannter Täter die westliche Glaseinhausung der Lenggrieser Bahngleisüberführung. Außerdem zertrümmerte der Rowdy eine Scheibe mit einem Stein. 

Die Gemeinde Lenggrieser, der Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstand, erstattete Anzeige. 

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 8 Uhr. Hinweise auf den Täter unter Telefon 0 80 41/76 10 60.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Durch Niesanfall von Straße abgekommen: Fahrerin schwer verletzt
Nach ersten Erkenntnissen war es ein Niesanfall, der am Mittwochabend einen schweren Unfall auf der B 472 in der Nähe des Stallauer Weihers auslöste.
Durch Niesanfall von Straße abgekommen: Fahrerin schwer verletzt
B472 auf Höhe Stallauer Weiher nach Unfall gesperrt
B472 auf Höhe Stallauer Weiher nach Unfall gesperrt
Possenspiel vor Gericht
Eine junge Frau zeigt ihren Ex-Freund bei der Polizei an: Der Mann (24) soll sie in seiner Tölzer Wohnung mit der Faust in die Rippen und in den Rücken geschlagen haben. …
Possenspiel vor Gericht

Kommentare