Stellwerkstörung behoben: Weiter Verzögerungen und Ausfälle

Stellwerkstörung behoben: Weiter Verzögerungen und Ausfälle

Schneeglatte Fahrbahn

Unfall auf der B307: Auto kippt um

Glück im Unglück hatte zum Jahresbeginn ein 22-jähriger Tegernseer. An seinem Wagen entstand zwar bei einem Unfall 30 000 Euro Sachschaden, er selbst blieb aber unverletzt.

Lenggries/Fall - Nach Angaben der Polizei war der junge Mann an Neujahr gegen 2.45 Uhr mit seinem Daimler auf der B 307 von Mittenwald kommend in Richtung Sylvensteindamm unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Dammkrone kam der Wagen auf der eisglatten Fahrbahn von der Straße ab, prallte gegen einen Schneehaufen und kippte um.

 Der Wagen musste abgeschleppt werden

Rubriklistenbild: © Jürgen Gürtler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Paketzustellerin landet im Graben
Im Straßengraben endete am Freitagnachmittag zwischen Sachsenkam und Kirchbichl die Tour einer Paketzustellerin, nachdem sie einem entgegenkommenden Fahrzeug hatte …
Paketzustellerin landet im Graben
Firma Dorst: Erfolgsstory mit Zukunft
Die Kochler Firma Dorst Technologies ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Um langfristig den Bestand des Unternehmens zu sichern, soll es in eine Stiftung …
Firma Dorst: Erfolgsstory mit Zukunft
Spiegelglatt: Aufgefahren
Spiegelglatte Straßen haben am Freitag gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Lenggrieser Marktstraße geführt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Spiegelglatt: Aufgefahren

Kommentare