+
Symbolfoto

Schwarzfischer geht der Polizei ins Netz

Lenggries - Der Versuch eines 39-Jährigen, einen Fisch aus dem nördlichen Lenggrieser Baggerweiher zu holen, misslang am Sonntag. Stattdessen hat ihn nun die Polizei wegen Schwarzfischerei am Haken.

Eine Streife erwischte den rumänischen Staatsangehörigen, der sich mit seiner Familie derzeit im Isarwinkel aufhält, gegen 15 Uhr beim Angeln. Eine Überprüfung ergab, dass er keinen Angelschein besitzt. Nun hat er eine Anzeige wegen Fischwilderei am Hals. Zusätzliches Pech: Gefangen hatte er bis zum Zeitpunkt der Kontrolle auch nichts.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Die Klatten, de passt scho“
Das Interesse war riesig: Hunderte Besucher füllten schon um 11 Uhr das Areal vor dem Langen Haus auf der Hofstelle Karpfsee und warteten auf die Ansprache von Susanne …
„Die Klatten, de passt scho“
Brass Band München spielt heute im Kurhaus
Brass Band München spielt heute im Kurhaus

Kommentare