+

Am Lenggrieser Bahnhof

Unbekannter Dieb nimmt Tretroller mit

  • schließen

Lenggries - Das war ein trauriges Weihnachtsfest für einen Buben aus Lenggries: Der Zehnjährige vermisst seinen Kinder-Tretroller. Er wurde am Lenggrieser Bahnhof gestohlen. 

Die Tölzer Polizei geht davon aus, das kleine schwarze Gefährt in der Zeit zwischen Freitag, 23. Dezember, und Sonntag, 25. Dezember, gestohlen wurde. Der mit einem Zahlenschloss gesicherte Tretroller war an den Fahrradständern am Lenggrieser Bahnhof abgestellt.

Der rund 80 Euro teure Roller hat nach Polizeiangaben auffällig bunte Reifen: vorne blau und hinten grün. 

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
Isar-Retter müssen dicke Bretter bohren
Eine aktuelle Bestandsaufnahme der Situation an der oberen Isar sowie ein Expertenstreit über Sinn und Nutzen des Geschiebeeintrags waren bestimmende Themen in der …
Isar-Retter müssen dicke Bretter bohren
2,5 Millionen Euro vom Freistaat fließen in den Landkreis 
2,5 Millionen Euro vom Freistaat fließen in den Landkreis 

Kommentare