+
Symbolbild

Hinweise erbeten

Unbekannter stiehlt Geldbörse aus Auto 

Lenggries - Eine Lenggrieserin hat ihren Toyota nicht abgesperrt, was ein Dieb in Lenggries ausnutzte.

Die 27-Jährige parkte laut Polizei zwischen Samstag, 18.30 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, in der Gaißacher Straße.  In diesem Zeitraum nahm ein Unbekannter ihre Geldbörse samt persönlichen Papieren und Bargeld aus dem Handschuhfach. Der Schaden beträgt etwa 230 Euro. Am selben Wochenende öffnete der Täter zwei weitere Fahrzeuge in Lenggries, die unversperrt waren, und durchsuchte sie nach Wertgegenständen. Da keine vorhanden waren, entfernte er sich unverrichteter Dinge. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen wurden außerdem zwei VW-Fahrzeuge in Lenggries aufgebrochen (wir berichteten). Die Polizei bittet Zeugen, die in diesen Fällen etwas beobachtet haben, sich telefonisch unter 08041/761060 zu melden. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Kreistag informiert sich über das Seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises
Was kann der Landkreis tun, damit es in Zukunft genügend Pflegeangebote gibt? In einem Gesamtkonzept hat das Landratsamt die aktuellen Herausforderungen dargestellt. …
Der Kreistag informiert sich über das Seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises
Von der Bremse aufs Gaspedal abgerutscht
Sie rutschte von der Bremse ab und trat so versehentlich aufs Gaspedal: Dieses Missgeschick einer Rentnerin hatte am Dienstag in Lenggries einigen Blechschaden zur Folge.
Von der Bremse aufs Gaspedal abgerutscht
Supermarkt-Baustelle im Zeitplan
Die Bauarbeiten für den neuen Supermarkt in Bichl kommen gut voran. Die Firmen liegen im Zeitplan. Eröffnung wird im Herbst sein.
Supermarkt-Baustelle im Zeitplan
„Life in Transit“: Ausstellung  geht morgen zu Ende
Noch bis Christi Himmelfahrt ist in der Hochschule in Benediktbeuern die Ausstellung „Life in Transit“ zu sehen.  Die Studentinnen Hannah Mühlfeldner, Salome Fritz und …
„Life in Transit“: Ausstellung  geht morgen zu Ende

Kommentare