Unfall

Motorrad fährt auf Mercedes auf

Die Faller Feuerwehr musste zu einem Motorradunfall zwischen Vorder- und Hinterriß ausrücken

Vorderriß - 8000 Euro Schaden und ein Verletzter sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagvormittag zwischen Vorder- und Hinterriß ereignete. Nach Angaben der Polizei war ein 50-jähriger Kölner mit seinem Mercedes Vito gegen 11 Uhr auf der Kreisstraße 24 von Vorderriß kommend in Richtung Österreich unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Oswaldhütte wollte er wenden, setzte den linken Blinker und verlangsamte seine Fahrt. Dies erkannte der nachfolgende 56-jährige Österreicher auf seinem Motorrad Aprilia zu spät. Er fuhr auf den Mercedes auf und stürzte.

 Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Aprilia war nicht mehr fahrbereit. 

Der Motorradfahrer verletzte sich an der Schulter und wurde vom BRK ins Tölzer Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Fall war mit acht Mann vor Ort und übernahm die Erstversorgung, band ausgelaufene Betriebsmittel und regelte den Verkehr an der Unfallstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Wohnen in Erdhügeln: Hotelprojekt am Kochelsee stößt auf Widerstand
Für Kochels Bürgermeister Thomas Holz könnte es ein „touristisches Leuchtturmprojekt“ werden. Viele Anwohner betrachten ein am Seeufer in Altjoch geplantes Hotel mit …
Wohnen in Erdhügeln: Hotelprojekt am Kochelsee stößt auf Widerstand
Einblicke in Vorgehensweise beim Kartieren im FFH-Gebiet
Einblicke in Vorgehensweise beim Kartieren im FFH-Gebiet
„Wir sind hier nicht im Ruhrgebiet“
38 eher hochpreisige Wohneinheiten sollen auf der Zwickerwiese in Verlängerung der Heißstraße entstehen. Ein erster Entwurf wurde am Dienstag im Tölzer Bauausschuss …
„Wir sind hier nicht im Ruhrgebiet“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.