Unfall

Motorrad fährt auf Mercedes auf

Die Faller Feuerwehr musste zu einem Motorradunfall zwischen Vorder- und Hinterriß ausrücken

Vorderriß - 8000 Euro Schaden und ein Verletzter sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagvormittag zwischen Vorder- und Hinterriß ereignete. Nach Angaben der Polizei war ein 50-jähriger Kölner mit seinem Mercedes Vito gegen 11 Uhr auf der Kreisstraße 24 von Vorderriß kommend in Richtung Österreich unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Oswaldhütte wollte er wenden, setzte den linken Blinker und verlangsamte seine Fahrt. Dies erkannte der nachfolgende 56-jährige Österreicher auf seinem Motorrad Aprilia zu spät. Er fuhr auf den Mercedes auf und stürzte.

 Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Aprilia war nicht mehr fahrbereit. 

Der Motorradfahrer verletzte sich an der Schulter und wurde vom BRK ins Tölzer Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Fall war mit acht Mann vor Ort und übernahm die Erstversorgung, band ausgelaufene Betriebsmittel und regelte den Verkehr an der Unfallstelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Handwerkerhof wird eingeweiht: Gaißachs Existenzgründer unter einem Dach
Es ist ein Pilotprojekt mit Alleinstellungsmerkmal für Gaißach: Der neue Handwerkerhof. In keiner Kommune in weitem Umkreis gibt es etwas Vergleichbares. Am Samstag ist …
Handwerkerhof wird eingeweiht: Gaißachs Existenzgründer unter einem Dach
Kripochef: Danke fürs Danke aus Höfen
Mit Höchststrafen für die Täter fiel vor knapp zwei Wochen das Urteil im Doppelmord von Höfen. Der Fall war auch ein großer Erfolg für die Polizei. Markus Deindl, der …
Kripochef: Danke fürs Danke aus Höfen
Glockenlaufen, Hutschn und Musik
Am Wochenende ist Kirchweih. Hier ein Überblick, was am Samstag, Sonntag und Montag im Tölzer Land sowie im Freilichtmuseum Glentleiten geboten wird.
Glockenlaufen, Hutschn und Musik

Kommentare