Unfall bei Lenggries

Sturz mit E-Bike: Frau schwer verletzt

Lenggries - Bei einem Unfall mit ihrem E-Bike wurde eine 54-jährige Neubibergerin am Montagnachmittag bei Lenggries schwer verletzt. 

Die Frau war auf der Röhrlmoosstraße bergab in Richtung Fleck unterwegs. In einer Linkskurve kam sie laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem sie einige Meter auf dem Bankett zurückgelegt hatte, versuchte sie, zurück auf die Straße zu kommen. Dabei stürzte sie mit dem E-Bike und fiel auf das Ende der Lenkstange. Die 54-Jährige, die einen Helm trug, wurde dabei so schwer verletzt, dass sie vom Hubschrauber in die Harlachinger Klinik geflogen werden musste. Die Erstversorgung hatten der Notarzt und die Lenggrieser Bergwacht übernommen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Filmvorführung im ZUK mit klarer Botschaft: Plastik am besten im Regal stehen lassen
Der Film „Plastic planet“ kam 2009 in die Kinos und füllt immer noch Jahr für Jahr Säle. Auch im Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern mussten kurz vor Beginn …
Filmvorführung im ZUK mit klarer Botschaft: Plastik am besten im Regal stehen lassen
Hier darf jeder rein: Das Königsdorfer Bücherhaus ist ein Erfolgsmodell
Das Königsdorfer Bücherhaus steht seit einem Jahr allen Leseratten offen. Offene Bücherschränke liegen im Trend - das zeigt sich auch in Königsdorf.
Hier darf jeder rein: Das Königsdorfer Bücherhaus ist ein Erfolgsmodell
Welches Grundstück kauft Bad Heilbrunn?
Im Bad Heilbrunner Gemeinderat wird es an diesem Dienstag spannend: Für 2018 soll es einen Nachtragshaushalt geben. Die Gemeinde will ein Grundstück in der Ortsmitte …
Welches Grundstück kauft Bad Heilbrunn?
Hickhack um barrierefreien Bahnsteig in Lenggries
Mit Rollstuhl oder Kinderwagen problemlos in den Zug einsteigen: Das ist am Lenggrieser Bahnhof nur an Gleis 1 möglich. Das sollte auch am zweiten Bahnsteig der Fall …
Hickhack um barrierefreien Bahnsteig in Lenggries

Kommentare