Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter geschnappt!

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter geschnappt!
+
Symbolbild

Unfallflucht an der Lenggrieser Marktstraße

Nach einem Unfall hat sich ein Unbekannter davongemacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Lenggries - Einen Unfallflüchtigen sucht die Polizei. Eine Lenggrieserin (57) hatte ihren Suzuki am Dienstag von 8.40 bis 13 Uhr in einer kleinen Seitengasse der Lenggrieser Marktstraße geparkt. In diesem Zeitraum stieß ein unbekanntes Fahrzeug gegen die rechte hintere Ecke des Suzuki, der Fahrer hinterließ aber keine Nachricht. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise an 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Lenggrieser Rektorin: Fasziniert von der Lust am Lernen
Von München-Solln in den Isarwinkel: Ursula Neff ist neue Rektorin der Grundschule Lenggries.
Neue Lenggrieser Rektorin: Fasziniert von der Lust am Lernen
Dacharbeiten am Kolpinghaus in der Marktstraße
Dacharbeiten am Kolpinghaus in der Marktstraße
Lenggrieser Abwassergebühr steigt kräftig
Die Wasserver- und die Abwasserentsorgung wird für die Lenggrieser ab 2018 um einiges teurer. Der Gemeinderat beschloss in der Sitzung am Montag die Änderung der …
Lenggrieser Abwassergebühr steigt kräftig

Kommentare