+
Stolz auf die neue Fahne (v. li.): Schriftführer Alois Leichmann, Kassier Franz Reiser, Fahnenbegleiter Horst Eberle, Fahnenjunker Innozenz Gerg sowie Vorsitzender Anton Leeb, Stellvertreter Isidor Gerg und Fahnenbegleiter Heinz Kammermeier.

Jahrtag in Lenggries

Veteranen halten die Fahne hoch

  • schließen

Lenggries - Großer Festtag für die Lenggrieser Veteranen: Die restaurierte Fahne wird beim Jahrtag gesegnet. 

Seinen 210. Jahrtag feiert der Veteranen- und Kriegerverein Lenggries am Samstag, 30. Januar. Das traditionelle Stiftungsfest steht heuer unter einem besonderen Vorzeichen: Beim Jahrtagsamt wird die restaurierte Fahne gesegnet. 

 Am Jahrtag stellen sich die Mitglieder um 15.45 Uhr am Lenggrieser Rathaus zum Kirchenzug auf. Um 16 Uhr beginnt in der Pfarrkirche der Jahrtagsgottesdienst, an den sich die Totenehrung am Kriegerdenkmal anschließt. Danach findet im Alpenfestsaal die Hauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen statt. Die Frauen und Partnerinnen der Mitglieder treffen sich derweil im „Altwirt“ zu Kaffee und Kuchen.

Nach dem Zapfenstreich um 19.30 Uhr beginnt der Festball mit der Lenggrieser Blaskapelle, wozu neben den Mitgliedern auch die Bevölkerung in den Alpenfestsaal eingeladen ist. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der große Preis von Schlehdorf
Am Samstag sich in Schlehdorf wagemutige Bastler und stürzen sich mit Seifenkisten und Bobbycars den Berg hinab. Auf die Fahrer warten hunderte Zuschauer und glühende …
Der große Preis von Schlehdorf
Das brauchen Senioren
Der Anteil an Hochbetagten in der Bevölkerung wird drastisch steigen. Das stellt die Gemeinden vor Herausforderungen. Die Lenggrieser Räte befassten sich nun mit dem …
Das brauchen Senioren
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend

Kommentare