Auf B13

Vorfahrt genommen: 8000 Euro Schaden

  • schließen

Beim Einbiegen von der Waldfriedhofstraße in Lenggries Anger auf die B 13 hat ein Autofahrer aus Göttingen am Donnerstagabend einen Unfall verursacht. Die Folge: Blechschaden in Höhe von 8000 Euro.

Lenggries - Nach Angaben der Polizei wollte der 67-Jährige mit seinem Mercedes gegen 18.35 Uhr nach links in Richtung Fleck abbiegen. Er registrierte zwar noch ein Auto, das zu diesem Zeitpunkt von der B 13 nach links in die Waldfriedhofstraße einfuhr. Genau dadurch übersah er laut Polizei aber ein weiteres Fahrzeug, den Audi einer Lenggrieserin (47), die auf der Bundestraße in Richtung Fleck fuhr. Er nahm ihr die Vorfahrt, die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, um den Zusammenstoß zu verhindern.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am 5. Oktober dürfen die Unter-18-Jährigen zur Wahlurne schreiten
Die Stimmen haben zwar keinen Einfluss auf die Zusammensetzung des künftigen bayerischen Landtags, aber geben doch ein Bild ab, was sich Jugendliche von der Politik …
Am 5. Oktober dürfen die Unter-18-Jährigen zur Wahlurne schreiten
Kletterer kommen dem Uhu zu nahe: Sorge um Bestand am Kochelsee
Die zwei Uhu-Paare am Kochelsee sind etwas Besonderes im Tölzer Land. Eine Gefahr für sie geht jedoch von Sport-Kletterern aus, die die Tiere beim Brüten stören. Deshalb …
Kletterer kommen dem Uhu zu nahe: Sorge um Bestand am Kochelsee
Tölz live:  „Dialog Pflege“:  Sozialausschuss und Seniorenbeirat sprechen im Landratsamt
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live:  „Dialog Pflege“:  Sozialausschuss und Seniorenbeirat sprechen im Landratsamt
Akrobatischer Schnellsprecher: Philipp Weber begeistert im KKK
Mit dem ausverkauften Auftritt des Kabarettisten und „satirischen Verbraucherschützers“ Philipp Weber vor begeisterten Zuhörern im Brauneck-Hotel feierten Sabine und …
Akrobatischer Schnellsprecher: Philipp Weber begeistert im KKK

Kommentare