Symbolbild

Unfallflucht

Zusammenstoß in der Kurve

Lenggries - Auf einem Schaden in Höhe von 300 Euro bleibt eine Lenggrieserin (52) sitzen.

Sie war laut Polizei mit ihrem Opel zwischen Achenpass und dem Kraftwerk am Sylvensteinsee in Richtung Lenggries unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihr ein Unbekannter entgegen, der die Kurve schnitt und den linken Außenspiegel des Opels beschädigte. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr als 500 Badegäste im neuen Trimini in Kochel
Das Trimini als Publikumsmagnet: Am ersten Tag besuchten bis 14 Uhr gut 500 Badegäste die neu eröffnete Therme. Am Abend wird mit weiteren zahlreichen Gästen gerechnet. 
Mehr als 500 Badegäste im neuen Trimini in Kochel
Jäger entschuldigen sich für den Begriff „Vogelbuberl“
Die Steinwild-Zählung führte zum Streit zwischen dem Kreisjagdverband und dem Landesbund für Vogelschutz. Jetzt sprechen sich die Beteiligten nochmal aus.
Jäger entschuldigen sich für den Begriff „Vogelbuberl“
Sparkassen-Urgestein wechselt in den Ruhestand
Sparkassen-Urgestein wechselt in den Ruhestand

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare