+
urn:newsml:dpa.com:20090101:140402-90-011488

Nicht aufgepasst

Toyota erfasst Radlfahrerin

Lenggries - Nicht aufgepasst hat ein 44-jähriger Lenggrieser, der am Samstag in der Geiersteinstraße eine Radlfahrerin übersah und erfasste. Die 54-Jährige erlitt mehrere Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich um 13.10 Uhr. Der Mann wollte mit seinem Toyota von der Geiersteinstraße nach links in Richtung Pfarrheim abbiegen. Wie die Polizei schreibt, übersah er dabei eine entgegenkommende Radlfahrerin aus Lenggries. Bei dem Zusammenstoß wurde die 54-Jährige, die einen Helm trug, über die Motorhaube geschleudert. Sie erlitt laut Polizei „diverse Verletzungen“ und wurde mit dem Rettungswagen in die Tölzer Stadtklinik eingeliefert. Es entstand zudem Sachschaden in Höhe von 2500 Euro. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Schatzsuche zwischen Plastik-Lavendel und röhrendem Hirsch
Schauen, stöbern, Schnäppchen jagen und dabei so manches Besondere, lange Gesuchte oder auch Wertvolle ergattern: Nirgendwo kann man das so herrlich tun wie auf einem …
Schatzsuche zwischen Plastik-Lavendel und röhrendem Hirsch
Leonhardi 2017: Alle Umzüge, alle Hintergründe, alle Termine
Leonhardifahrten sind von Hundham über Kreuth am Tegernsee bis Bad Tölz eine uralte Tradition. Prächtige Gespanne ziehen aus, um ihren Segen zu bekommen. Jetzt geht‘s …
Leonhardi 2017: Alle Umzüge, alle Hintergründe, alle Termine

Kommentare