+

10.000 Euro für gute Zwecke

Die Rosentage und der Herbstzauber gehören zu den Höhepunkten im Tölzer Veranstaltungsjahr. Zum 18. und 13. Mal gingen die beiden mehrtägigen Events heuer über die Bühne. Zur Tradition gehört auch, dass ein Teil des Erlöses wohltätigen Zwecken zugute kommt. Mehr als 10 000 Euro kamen diesmal zusammen. Rund 3500 Euro steuerte das Veranstalter-Team um Michaela Dorfmeister bei. Etwa 6900 Euro wurden beim Kuchenverkauf eingesammelt – davon unter anderem rund 3600 vom Fischbacher Frauenkreis und 1200 Euro vom Kreisbauernverband. Zum Fototermin trafen sich nun Spender und Spendenempfänger im Tölzer Laden von Michaela Dorfmeister (v. li.): Michaela Schmiegel (Tagesdemenzbetreuung „L(i)ebenswert“), Margret Gerold (Frauenkreis Fischbach), Anni Stöckl (Dorfhelferin), Tobias Gmach (Tölzer Kurier, „Leser helfen helfen“), Rosi Baumgartner (Frauenkreis Fischbach), Marion Greger (Lichtblick Seniorenhilfe), Michaela Dorfmeister (Rosentage), Monika Wendrich (Lichtblick Seniorenhilfe), Dagmar Karl (Tafel Bad Tölz), Thomas Faller (Caritas), Anne Kürzeder (Familienpflegewerk), Katharina Gerlmaier (Dorfhelferin) und Ursula Fiechtner (Kreisbäuerin). 2018 finden die Rosentage an Pfingsten vom 18. bis zum 21. Mai statt.