1000 Euro für die Lebenshilfe

Die Eröffnungsfeier ist zwar schon ein wenig her, aber die Lebenshilfe freut sich trotzdem über die großzügige Spende von Wohnmobile Isarwinkel Bad Tölz. Michael Schaffer und Jan Richter, Inhaber der neugegründeten Wohnmobil-Vermietung, überreichten den Spendenscheck über 1000 Euro an Lebenshilfe-Geschäftsführer Franz Gulder und Renate Wacker, Leitung der Heilpädagogischen Tagesstätte. Bei der Neueröffnung ihrer Wohnmobilvermietung war die Summe bei einer Tombola zusammen gekommen und wurde schließlich auf  1000 Euro aufgestockt. Renate Wacker freut sich ebenso wie Schulleiterin Sabine Pfeifer, Von-Rothmund-Schule der Lebenshilfe, über den Geldregen. Damit sollen besondere Aktionen unterstützt oder Therapiematerial besorgt werden.

Kommentare