2500 Euro für den Mukoviszidose Förderverein Oberland

Bei einer Benefizveranstaltung haben die Neuwirtbühne, Fröhlichs Wirtshaus und König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg 2500 Euro für den Mukoviszidose Förderverein Oberland gesammelt. Aufgeführt wurde im Saal der Neuwirtbühne Josef Dasers aktuelle Inszenierung „Schihüttn zuaschüttn“ – der Gesamterlös kam der Aktion zugute. Gastwirt Benjamin Fröhlich trug mit dem Getränkeumsatz maßgeblich zum erklecklichen Betrag bei, der schließlich von der König Ludwig Schloßbrauerei Kaltenberg noch aufgerundet wurde. Auf dem Foto sind zu sehen (v.li.): Hans Marx (König Ludwig Brauerei), Benjamin Fröhlich (Fröhlichs Wirtshaus), Gerhard Krötz (Mukoviszidose Förderverein), Josef Daser (Schauspieler und Regisseur)

Kommentare