+

35 Millionen Euro fließen in den Landkreis

Um die Finanzkraft der Kommunen zu stärken und Unterschiede bei der Steuerkraft auszugleichen, gibt es Schlüsselzuweisungen vom Freistaat. In den Landkreis fließen in diesem Jahr fast 35 Millionen Euro. Das teilt der CSU-Stimmkreisabgeordnete Martin Bachhuber mit.

Von der Gesamtsumme entfallen 19,15 Millionen Euro auf den Landkreis, die übrigen 15,57 Millionen Euro werden auf 19 der 21 Kreiskommunen verteilt.