+
Glückwunsch: Chorleiter Klaus Seidl gratuliert Christa Frühholz, die seit 40 Jahren dem Wackersberger Kirchenchor angehört.

Klaus Seidl: 40 Jahre beim Wackersberger Kirchenchor

Singen ist ihre Leidenschaft: Bereits seit 40 Jahren gehört Christa Frühholz aus Arzbach dem Kirchenchor Wackersberg an. Am Rande eines abendlichen Chorausflugs nach Großweil dankte Chorleiter Klaus Seidl der Jubilarin für ihre treuen Dienste auf den Emporen der Kirchen in Wackersberg und Arzbach und überreichte der treuen Sängerin eine Ehrenurkunde des Erzbischöflichen Ordinariats. Christa Frühholz hatte vor ihrer Wackersberger Zeit bereits zehn Jahre im Kirchenchor Gaißach gesungen. Der Kirchenchor besuchte nach einem gemeinsamen Abendessen die gelungene Aufführung der Neuwirtbühne Großweil mit dem Titel „Mit Schwund muaßt rechnen“.

Kommentare