+
Keine Einigung zwischen Gemeinde und Kasernenmietern

Keine Einigung zwischen Gemeinde und Kasernenmietern

Soeben haben sich Vertreter der Gemeinde Lenggries mit Gewerbetreibenden getroffen, die in der ehemaligen Kaserne Lagerflächen gemietet haben. Deren Anliegen fand aber kein Gehör. Bürgermeister Werner Weindl machte ihnen klar, dass sie die Flächen bis Ende des Monats räumen müssen, da die Nutzung baurechtlich nicht legal sei. ast

Kommentare