+

6779 Unterschriften bei Online-Petition zur Tölzer Geburtshilfe

Bis zum Ablauf der Frist haben 6779 Menschen die Online-Petition zum Erhalt der Tölzer Geburtshilfe unterschrieben. Wie berichtet hat Asklepios die Schließung der Abteilung am Tölzer Krankenhaus angekündigt. Momentan laufen aber Bemühungen, die Geburtshilfe doch noch zu retten - unter anderem durch einen dauerhaften finanziellen Zuschuss des Landkreise.

Kommentare