+

68,6 Prozent der Erwerbstätigen arbeiten im Dienstleistungssektor

Service und Problemlösung sind gefragt. Der Dienstleistungssektor boomt - von der Unternehmensberatung über die Verwaltung, Erziehung, Gesundheit und Pflege bis hin zu Reinigungs- und Bügeldiensten für Privathaushalte. Im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen sind 38.700 von insgesamt 56.400 Erwerbstätigen (im Jahresdurchschnitt) im Dienstleistungsbereich tätig. Das ist ein Anteil von 68,6 Prozent. Das geht aus zahlen des Statistischen Landesamts hervor.

Kommentare