7000-Euro-Spende für Jugendarbeit in Westafrika

Franz Berger, der Gründer und Inhaber der Firma Zell Aktiv GmbH Strahlenschutz, hat P. Johann Neuner SDB im Kloster Benediktbeuern einen Scheck über 7000 Euro übergeben. Diese große Summe wird weitergeleitet an den Salesianerbruder Lothar Wagner, der im Westen Afrikas, augenblicklich in Liberia, segensreich unter der dortigen Jugend arbeitet. Gerade in den Jahren der Ebola-Epidemie hat er sich Sierra Leone große Verdienste erworben, weil er sich unter der ständigen Gefahr der Ansteckung trotzdem den Kindern, die durch den Tod ihrer Eltern Waise geworden waren, mit allen – jedoch sehr begrenzten - Mitteln eingesetzt hat.

Kommentare