71 Jugendliche feiern Firmung in Bad Tölz

Am Samstag, 24. Juni empfingen 71 Jugendliche aus dem Pfarrverband Bad Tölz das heilige Sakrament der Firmung. Dem festlichen Gottesdienst stand Domkapitular em. Prälat Erich Pfanzelt vor. In seiner ermutigenden Predigt sprach er den Jugendlichen zu: „Du bist gebraucht in dieser Welt. Und habe Mut, denn Gottes Geist wirkt in dir.“

Die Jugendlichen bereiteten sich seit Anfang Februar auf die Firmung vor. Sie wurden von 14 ehrenamtlichen BegleiterInnen in regelmäßigen Gruppenstunden betreut. Daneben engagierten sie sich bei je mindestens drei Projekten, um so der Frage nachzugehen, was Als-Christ-Leben ganz praktisch heißen kann. Das Angebot reichte von sozialen Projekten (etwa bei der Caritas Bad Tölz, der Tafel Bad Tölz oder der Lebenshilfe) über verschiedene Gottesdienstprojekte (z.B. Jugendgottesdienste, ein Taizé-Gebet und die Fronleichnamsprozession) bis hin zu Angeboten im breiten Bereich von Verkündigung (etwa die Umsetzung der Leidensgeschichte Jesu als Fotostory, eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Zehn Geboten, ein sogenannte Holywood-Gottesdienst oder ein Besuch bei einem Orden).

Der Pfarrverband Bad Tölz gratuliert seinen Neu-Gefirmten und wünscht ihnen für ihren weiteren Lebensweg Gottes reichen Segen!

Kommentare