+

NeuroKom lädt zum Tag der offenen Tür

Wie Menschen mit Hirnverletzungen – trotz bleibender Beeinträchtigungen – ein selbstbestimmtes Leben führen können, erfährt man beim Tag der offenen Tür der NeuroKom Bad Tölz am Mittwoch, 21. Juni. Die Einrichtung möchte Patienten, Ärzte, Sozialdienste, Therapeuten und alle Interessierten von 13 bis 17 Uhr in der Buchener Straße 21 informieren. In Fachvorträgen werden unterschiedliche Themen behandelt. Besucher können an Hausbegehungen teilnehmen und Einblicke in den Lebensalltag bekommen. Es werden Snacks, Obst sowie Getränke angeboten, außerdem wird die Theatergruppe der NeuroKom einen Sketch aufführen. Weitere Informationen im Internet unter www.neurokom.de.

Kommentare