+

Aktuell 1592 Asylbewerber im Landkreis

Das Landratsamt hat die aktuellen Asylbewerberzahlen veröffentlicht. Demnach waren zum Stichtag 7. April 1852 Flüchtlinge in den Flüchtlingsunterkünften im Landkreis untergebracht. Davon waren 1592 Asylbewerber und 260 Fehlbeleger, das heißt menschen, deren Asylverfahren bereits abgeschlossen ist und die ein Aufenthaltsrecht bekommen haben, die aber noch keine eigene Wohnung gefunden haben. Die Zahl der Personen in den Unterkünften ist damit im Vergleich zum März um lediglich 30 Personen gestiegen.

Kommentare