+

Andere Öffnungszeiten am Tölzer Wertstoffhof

Zum Jahresbeginn wurde in Bad Tölz flächendeckend die Gelbe Tonne eingeführt. Seit dem haben die Tölzer die Möglichkeit, Verpackungsmüll direkt zuhause zu entsorgen. Auch wenn die Gelbe Tonne für die Haushalte keine Pflicht ist, so nutzen doch nahezu alle das Angebot: Deckel auf, Wertstoff rein, Deckel zu. Dadurch hat sich die Besucherfrequenz am Wertstoffhof an der Dietramszeller Straße 30 enorm verringert. „Einerseits liefern viel weniger Tölzer ihren Verpackungsmüll an und andererseits entfällt das aufwändige Sortieren der unterschiedlichen Materialien. Wir haben deshalb beschlossen, die Öffnungszeiten am Wertstoffhof anzupassen“, erläutert Florian Schallhammer, Leiter des Betriebshofes, die neueste Info aus dem Rathaus: Ab 1. Juni ist der Wertstoffhof Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr geöffnet sowie am Samstag von 8 bis 12 Uhr. Montags und donnerstags bleibt der Wertstoffhof künftig geschlossen. Die geänderten Zeiten sind vorerst ein Versuch. Schallhammer kündigt an, die tatsächlichen Besucherzahlen stichprobenartig zu erfassen, um anhand dieser Werte die endgültigen Öffnungsstunden festzulegen.

Fragen zur Verpackungstonne kann die Stadt übrigens nicht beantworten. Infos gibt es bei der Firma Lachner, Telefon 0800 / 11 434 69, konzepte@heinz-entsorgung.de