Aquarell-Ausstellung zeigt einheimische Arzneipflanzen rund um Benediktbeuern

„Heilsames Zusammenspiel: Einheimische und zugereiste Arzneipflanzen rund um Benediktbeuern“ lautet der Titel einer Aquarell-Ausstellung von Birgitta Goerke, die derzeit im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) zu sehen ist.  Die Ausstellung im ersten Stock des Mittelrisalits im Maierhof ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der ist Eintritt frei.

Kommentare