Arbeit an Ortschronik Gaißach geht weiter

Die Vorarbeiten zur Gaißacher Chronik sind weitgehend abgeschlossen, lediglich das Thema „Baugeschichte“ wurde noch nicht recherchiert. Hierzu konnte als Fachmann der Gaißacher Thomas Lauer gewonnen werden, der sich bereits beruflich seit über 30 Jahren als Leiter der Bauabteilung des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege mit diesem Thema beschäftigte. Er wird in den kommenden Wochen in den Gaißacher Ortsteilen Fotografien von typischen Bauelementen der Gegend anfertigen. Wer hierzu auch alte Aufnahmen von  Troadkasten, Imkenhaus, Waschhaus oder ähnlichem besitzt, wird gebeten, diese der Gemeinde zur Verfügung zu stellen. Kontakt über das Rathaus der Gemeinde Gaißach, Tel.: 08041/8047-10.

Kommentare