Die Arena wird zum Festzelt

Die Aufbauarbeiten für die Winter-Wiesn in de Tölzer Wee-Arena sind in vollem Gange. Um 11.11 Uhr wird hier das erste Fass Bier angezapft. Zur Belustigung findet ein „Oberländer Fünfkampf“ mit fünf Stationen statt – Masskrugschieben, Nagelstation, Baumstammsägen, Kuhmelken und Biertraglstapeln. Um 16 Uhr singt der Tölzer Knabenchor. Ein kleiner Winterwald vor der Arena und ein Kinderland drinnen komplettieren das Unterhaltungsangebot. Am Abend treten dann „The Heimatdamisch“ und DJ Ötzi auf.

Kommentare